Unter die Lupe genommen...

Der Autor: Bernd Kietzke
Der Autor: Bernd Kietzke

1962 geboren in Mainz, wuchs er jedoch mitten im wilden Rheinhessen auf, wie er selber von sich berichtet. Zum Schreiben kam er eher durch Zufall. Er suchte für seine Theatergruppe MGV Wintersheim ein Wildwest-Stück und fand NICHTS. Kein Stück, das für seine Theatergruppe geeignet gewesen wäre.

Nach einer Zeit des Sammelns von Späßen und eventuell passenden Dialogen setzte er sich an einem Wochenende hin und hatte am späten Sonntagabend sein erstes Stück "Western-Schwestern" geschrieben.

Der große Erfolg dieser Aufführung bestätigte ihn und sein Schreiben. Es folgten weitere Stücke wie "Der Heiler von Wintersheim", "Männer im Herbst", "Body-Buddies (ein Jugendstück), "Der verschwundene Eber" und auch "Die etwas wilde Hochzeitsnacht".

Lebende Vorlagen für seine Figuren und den jeweiligen Charakteren sieht er nach eigenen Angaben bei seinen Mitstreitern der Theatergruppe MGV Wintersheim.

Seine Theaterstücke werden mittlerweile überall in Deutschland, in Österreich, der Schweiz, in Luxemburg und in Belgien gespielt.