Türchen 10

 

Das Weihnachtsfest wirft im Vorfeld jede Menge Fragen auf. 'Welche Geschenke kaufe ich, wann habe ich Zeit dafür?' 'Feiern wir bei uns, bei deinen oder meinen Eltern oder regeln wir die Schwiegerleut' an den zwei Feiertagen danach?'. 'Sollten wir dieses Jahr über Weihnachten nicht einfach in die Sonne fliegen?'.

Die Frage, die in der Regel die Frauen betrifft, jedoch von den Männern gerne beantwortet wird, ist die Königsfrage: Was essen wir an Weihnachten? 

Hier geht die Vorstellung ziemlich weit auseinander. Von einfach und schlicht (das machen wir schon seit Jahren so), bis hin zum prachtvollen Weihnachtsfestessen (ich stehe schon seit 7 Uhr in der Küche). Rein statistisch gibt der Deutsche immerhin 224 Euro im Schnitt pro Haushalt für das Weihnachtsessen aus. 

 

Hier die Top 5 der deutschen Weihnachtsessen:

 

1. 35 Prozent essen Würstchen mit Kartoffelsalat (von Kindern bevorzugt, weil so die Bescherung            schneller kommt)

2. 25 Prozent servieren Ente

3. 22 Prozent bereiten eine Gans vor

4. 19 Prozent machen Raclette

5. 13 Prozent nehmen die Alternative Fondue

 

Da ist doch für jeden Gaumen etwas dabei. Das Thema Fisch scheint jedoch - zumindest an Weihnachten - nicht so auf der Festspeisekarte zu stehen. Trotzdem 'Guten Appetit!'

(Quelle: riva Verlag)